Digital Banking
an der DHBW Mosbach!

Die Zukunft der Banken ist digital – und sie hat längst begonnen: Apps, Videoberatung, Kreditabschlüsse durch Mausklick – all dies ist schon eine ganze Weile Realität. Doch die Entwicklung steht erst am Anfang und der digitale Schub nimmt täglich zu. Künstliche Intelligenz, Roboterberatung, Blockchain und vieles mehr werden bald in den Bankalltag Einzug halten. Dreh- und Angelpunkt bleiben dort aber auch künftig Menschen, die einerseits digitale Lösungen entwickeln, andererseits aber auch über Bank- und Finanz-Expertise verfügen. Und genau auf diese neue persönliche und digitale Bankwelt ist  das Studienangebot Digital Banking zugeschnitten!

Digital Banking ist ein duales Bankstudium mit digitalem Schwerpunkt, das in dieser Form nur an der DHBW Mosbach angeboten wird. Das Studienkonzept setzt verstärkt auf innovative Lehrformen, die stärker auf Mitmachen und Ausprobieren und nicht nur auf Zuhören setzen, vor allem bei den digitalen Modulen. Vom Umfang her sind digitale und bankfachliche Lehrangebote gleich hoch gewichtet.

Neugierig geworden? Einfach weiterlesen und bei Interesse Kontakt aufnehmen – mit unseren Partnerinstituten oder mit uns!  

Aktuelle Ausschreibungen für Digital Banking Studienplätze für den Studienbeginn 2018:

Bankenforum im Finance Center Mosbach

Eindrücke unseres Banken- und Finanzforums

Lehrformen des Digital Banking

In der Studienrichtung Bank mit digitalem Schwerpunkt legen wir großen Wert auf neue und interaktive Lehrformen. Wichtig ist uns dabei, dass Studierende zum aktiven Tun und zur Zusammenarbeit ermutigt und befähigt werden.

  • Web Based Training: Online-Vorlesungen mit Übungen, Videos, Animationen und Online-Tests
  • Workshops und Gruppenarbeiten in Finance-Labs: Gemeinschaftliches Erarbeiten von praxisorientierten Lösungen in technisch vollständig ausgestatteten Gruppenarbeitsräumen (Beispiel „Design Thinking“: Modellentwicklung einer Bank-Flagship-Filiale)
  • Erklärvideos: Mit professioneller Unterstützung erstellen Studierende Videos zu Fachthemen und können so ihr erarbeitetes Wissen weitergeben
  • Erstellung von Wikis: Unsere Studierenden erarbeiten Lehrinhalte teilweise selbst und erstellen Wikis, in denen die wichtigsten Fakten und Zusammenhänge anschaulich dargestellt sind (Beispiel: „Fintech-Radar“)
  • Vorlesungen: Natürlich gibt es auch bei uns klassische Vorlesungen! Aufgrund kleiner Gruppengrößen (15 -35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer) sind die Vorlesungen jedoch  dialogorientiert aufgebaut.  Fallstudien und Übungen lockern die Veranstaltungen zusätzlich auf

Lust auf Digitales? Oder lieber was mit Finanzen?

Am besten beides!

Duale Bankstudienrichtung mit digitalem Schwerpunkt. Neu ab 2018

Vorlesungen von Digital- und Bankexperten.
Eigene digitale Produkte kreieren. Mobile Endgeräte in der Lehrveranstaltung? Bei manchen Modulen definitiv!
Spannende und herausfordernde Tätigkeiten bei innovativen dualen Partnerinstituten.

Das Studium und die Inhalte kurz zusammengestellt:

Studierendenvideos aus unserem Seminaren :

Veröffentlichungen unserer Studierenden:

„Paydirekt“ von Marie-Therese Reinhard

„Bank und Fintech“ von Alexandra Vogt

Digital Banking ist gefragt:

Stimmen unserer Absolventen.

Die Karrieremöglichkeiten nach Abschluss sind vielfältig.

Und sie haben alle eines gemeinsam: in allen wird Digital-Banking-Know-how gefragt sein:

Torsten Scholze, Absolvent des Jahrgangs 2002 

 „Die Verzahnung von Theorie und Praxis ist genau das, was die Wirtschaft braucht.“

Arbeitgeber: Volksbank Sulmtal eG
Aktuelle Position: Vorstand
Weiterbildung: Steuerberater

Kornelia König, Absolventin des Jahrgangs 2012

 
„Die Kontakte, die ich während meines Studiums knüpfte, erwiesen sich als sehr wertvoll.“

Arbeitgeber: Fürstlich Castell´sche Bank
Aktuelle Position: Personalreferentin
Weiterbildung: Master of Science in Betriebswirtschaftslehre

Johannes Steger, Absolvent des Jahrgangs 2014

„Die praxisorientierte Vermittlung der Lehrinhalte sowie die Praxisphasen ebnen einen hervorragenden Weg in das Berufsleben.“

Arbeitgeber: Sparkasse Bamberg
Firmenkundenberatung

Der Studienalltag:

Studierende einen Tag begleiten

Forschung im Digital Banking: Doktorand Florian Krautkremer

Florian Krautkremer, selbst Bank-Absolvent der DHBW (Standort Mannheim), ist seit 2017 externer Promotionsstudent des Studiengang Bank am Standort Mosbach (DHBW).
Neben dem Abschluss als Bachelor of Arts with First Class Honours an der DHBW erwarb er den Titel Executive Master of Business Administration in General Management von der Frankfurt School of Finance and Management, Frankfurt und USA.

Herr Krautkremer arbeitet im Rahmen der dualen Promotion an der DHBW Mosbach im Studiengang Bank und ist bei der Deutschen Bank als Fondsmanager in Vollzeit beschäftigt. Neben der Promotion liegen die Aufgaben an der DHBW insbesondere in der Lehre.

Die Dissertation befasst sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung im Finanz- und Real-Estate-Bereich. Das Forschungsprojekt beschäftigt sich insbesondere mit dem Aufkommen neuer digitaler Geschäftsmodelle und deren Disruptionscharakter für die etablierte Finanz- und Immobilienindustrie.

Unsere Stiftungspartner der Pro DHBW Mosbach - Stiftung:

Tel.: 06261/939103
bank@mosbach.dhbw.de

Lust auf eine Schnuppervorlesung? Interesse an mehr Informationen?
Wir freuen uns über Anrufe und Mails und kümmern uns um Ihr Anliegen.

Der Weg zu uns…

Menü schließen