K
o
n
t
a
k
t

Digital Banking an der DHBW Mosbach!

Die Zukunft der Banken ist digital! Dabei hat diese Zukunft längst begonnen: Apps, Videoberatung, Kreditabschlüsse durch Mausklick: all dies ist heute schon Realität. Möglich wird dies durch die rasante Entwicklung der Kommunikations- und Informationstechnologie. Doch die Entwicklung steht erst am Anfang und der digitale Schub nimmt täglich zu. Digital versierte Kunden fordern neue und komfortable Kommunikationswege zu ihrer Bank als Ergänzung zur nach wie vor geschätzten Bankfiliale. Neue, agile Wettbewerber drängen mit nutzerfreundlichen, innovativen Finanzlösungen auf den Markt und beweisen, was an digitaler Nutzerfreundlichkeit alles möglich ist. Dies alles verändert die Bankenwelt rasch, durchgreifend und unumkehrbar. Die Bewältigung dieses – gerne so genannten – „disruptiven Wandels“ erfordert Mitarbeiter, die nicht nur das herkömmliche bankfachliche Einmaleins beherrschen, sondern vermehrt auch über digitale Kompetenzen verfügen.

Digital Banking ist ein duales Studienprofil an der DHBW Mosbach, das konsequent auf die Verzahnung von bankfachlichem Knowhow und dem informations- und kommunikationstechnischen „State-of-the-Art“ ausgerichtet ist. Bei Digital Banking ist bereits der Name Programm: Traditionelle Bank- und Finanzinhalte haben das gleiche Gewicht wie die digitalen Grundlagen- und Anwendungsbereiche im Bankgeschäft. Mehr als jede zweite Vorlesungsstunde widmet sich in der Profilierung Digital Banking einem dieser beiden Themen.

FINANCE CENTER MOSBACH

Im Januar 2017 wurde das neue Finance Center am Standort Neckarburkener Straße eingeweiht.

Lehrformen des Digital Banking


Der Studiengang setzt auf eine Mischung der Lehrformen. Neue, insbesondere interaktive, Lehrformen werden im Rahmen des Studiums mit klassischen Vorlesungen gemischt.

  • Web Based Training: Online-Vorlesungen mit Übungen, Videos, Animationen und Online-Tests
  • Gruppenarbeiten in Finance-Labs: Gemeinschaftliches Erarbeiten von praxisorientierten Lösungen auf wissenschaftlicher Basis in technisch vollständig ausgestatteten Gruppenarbeitsräumen
  • Erklärvideos: Mit professioneller Unterstützung erstellen Studierende Videos zu Fachthemen und können so das erarbeitete Wissen auch an die nachfolgenden Studiengenerationen weitergeben

 

  • Erstellung von Wikis: Mit professioneller Unterstützung werden in Lehrveranstaltungen eigene Wikis erstellt und an die nachfolgenden Studierendengenerationen weitergegeben
  • Vorlesungen: Auch die klassischen Vorlesungen gibt es bei uns. Durch die DHBW-typischen kleinen Teilnehmerzahlen (ca. 15 bis 35) wird die Möglichkeit der Festigung des Erlernten durch Fallstudien und Übungen von den meisten Dozenten genutzt.

 


Du bist besonders? Dann studiere auch etwas Besonderes!

Das Studienangebot mit Digital Banking: BWL-Bank.

Die DHBW Mosbach bietet im Studiengang BWL-Bank zukunftsweisende Inhalte.

Das Studium und die Inhalte kurz zusammengestellt:


Digital Banking ist gefragt: Stimmen unserer Absolventen.

Die Karrieremöglichkeiten nach Abschluss sind vielfältig. Und sie haben alle eines gemeinsam: in allen wird Digital-Banking-Know-how gefragt sein:

Torsten Scholze, Absolvent des Jahrgangs 2002 .

„Die Verzahnung von Theorie und Praxis ist genau das, was die Wirtschaft braucht.“

Arbeitgeber: Volksbank Sulmtal eG
Aktuelle Position: Vorstand
Weiterbildung: Steuerberater


Kornelia König, Absolventin des Jahrgangs 2012.

„Die Kontakte, die ich während meines Studiums knüpfte, erwiesen sich als sehr wertvoll.“

Arbeitgeber: Fürstlich Castell´sche Bank
Aktuelle Position: Personalreferentin
Weiterbildung: Master of Science in Betriebswirtschaftslehre


Johannes Steger, Absolvent des Jahrgangs 2014.

„Die praxisorientierte Vermittlung der Lehrinhalte sowie die Praxisphasen ebnen einen hervorragenden Weg in das Berufsleben.“

 

Arbeitgeber: Sparkasse Bamberg
Firmenkundenberatung


Der Studienalltag: Studierende einen Tag begleiten

Forschung im Digital Banking: Doktorand Florian Krautkremer

Florian Krautkremer, selbst Bank-Absolvent der DHBW (Standort Mannheim), ist seit 2017 externer Promotionsstudent des Studiengang Bank am Standort Mosbach (DHBW).
Neben dem Abschluss als Bachelor of Arts with First Class Honours an der DHBW erwarb er den Titel Executive Master of Business Administration in General Management von der Frankfurt School of Finance and Management, Frankfurt und USA.

Herr Krautkremer arbeitet im Rahmen der dualen Promotion an der DHBW Mosbach im Studiengang Bank und ist bei der Deutschen Bank als Fondsmanager in Vollzeit beschäftigt. Neben der Promotion liegen die Aufgaben an der DHBW insbesondere in der Lehre.

Die Dissertation befasst sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung im Finanz- und Real-Estate-Bereich. Das Forschungsprojekt beschäftigt sich insbesondere mit dem Aufkommen neuer digitaler Geschäftsmodelle und deren Disruptionscharakter für die etablierte Finanz- und Immobilienindustrie.


06261/939103

bank@mosbach.dhbw.de

Lust auf eine Schnuppervorlesung? Interesse an mehr Informationen?

Wir freuen uns über Anrufe und Mails und kümmern uns um ihr Anliegen.

Bitte lasse dieses Feld leer.